Wimpernverlängerung

Was versteht man unter einer Wimpernverlängerung?

Bei einer Wimpernverlängerung werden synthetische Wimpern einzeln in die eigenen Wimpern eingearbeitet. Dabei kannst du sowohl die Länge als auch die Dichte deiner Wimpern festlegen, um so die Intensität deines neuen Looks zu bestimmen. Durch die Vielzahl an Optionen hast du die Möglichkeit, die Fülle und Länge deines natürlichen Wimpernkranzes zu verstärken und somit deinen Augenaufschlag individuell zu kreieren. 

Wie läuft eine Wimpernverlängerung ab?

Bei der Wimpernverlängerung liegst du mit geschlossenen Augen auf einer Kosmetikliege. Als Vorbereitung auf die Behandlung bringen wir Augenpads auf deinem unteren Augenlid auf, um dein Auge vor dem Wimpernkleber zu schützen. Anschließend reinigen wir deine Naturwimpern, bevor wir schließlich die Kunstwimpern einzeln an deinen natürlichen, oberen Wimpern befestigen. Damit dein Auge trotz synthetischer Wimpern möglichst natürlich wirkt, nutzen wir mitunter Wimpern verschiedener Längen. Bei einer Wimpernverlängerung hast du die Wahl zwischen verschiedenen Techniken: Neben der 1:1-Technik, auch Einzeltechnik genannt, kleben wir jeweils einzelne Kunstwimpern auf deine Naturwimpern. Darüber hinaus kannst du jedoch zwischen weiteren Volumentechniken wählen, bei der wir bis zu 12 Mal so viele Wimpern in deinen Naturwimpern einarbeiten. 

Für wen eignet sich eine Wimpernverlängerung?

Eine professionelle Wimpernverlängerung eignet sich für all diejenigen, die gern schöne, lange und voluminöse Wimpern hätten. Unabhängig vom Alter, der Länge und von der Fülle der eigenen Wimpern bietet eine Wimpernverlängerung eine einfache und zugleich höchst effektive Möglichkeit, deinen individuellen Augenaufschlag zu definieren. Vor allem Frauen, die keine Lust oder Zeit haben, ihre Wimpern jeden Morgen zu tuschen, profitieren von Lash Extensions, wie die Wimpernverlängerung auch genannt wird.  

 

Preisliste

Behandlung Preis
Wimpernverlängerung 1:1 Technik  99 €
Wimpernverlängerung 2D Light Volumen 109 €
Wimpernverlängerung 3D Volumentechnik 119 €
Wimpernverlängerung 4D bis 6D Volumentechnik 129 €
Wimpernverlängerung 7-12D Megavolumen 139 €

Kundenbewertungen & Erfahrungen zu Illegal Beauty. Mehr Infos anzeigen.

Bekannt aus

Pflegehinweise

Ergebnisse

JETZT TERMIN BUCHEN !

Das sagen unsere Kunden

Beliebte Fragen

Wie lange hält eine Wimpernverlängerung/ Wann sollte man die Wimpern auffüllen lassen?

Das ist bei jedem unterschiedlich, da jeder Mensch ein individuellen Wimpernwachstum hat. Der eine muss alle zwei Wochen kommen, der nächste alle drei und ein anderer alle vier Wochen. Aufgrund vieler Faktoren, wie Pflege der Wimpern, Umgang mit den Wimpern, Wimpernausfall, Krankheit, hormonelle Schwankungen etc. wird der Ausfall bestimmt.

Gibt es im Vorfeld einer Wimpernverlängerung etwas zu beachten?

Wir empfehlen dir, ab dem Tag vor deinem Termin zur Wimpernverlängerung keine Wimpernzange zu benutzen. Außerdem sollten deine Augen zur Behandlung ungeschminkt sein und Kontaktlinsen währenddessen entfernt werden. Wir empfehlen dir, 1-2 Monate vor der Neuanlage kein Wimpernserum zu verwenden, da die Wimpern dadurch schneller abfallen.

Was sollte man bei einer Wimpernverlängerung beachten?

Die ersten 48 Stunden

  • kein Wasserkontakt
  • kein Auftragen von Mascara
  • keine Kosmetika im Augenbereich
  • übermäßiges Schwitzen vermeiden

Tägliche Routine                                                                                                                                                                                                                                     

  • bürste täglich deine Wimpern
  • kein Auftragen von Mascara 
  • verzichte auf ölhaltige Produkte
  • reinige die Wimpern täglich mit einem Lashshampoo
  • vermeide Augenreiben
  • versuche bitte täglich auf dem Rücken zu schlafen
Wo kann ich ein Wimpernshampoo kaufen?

Ein Wimpernshampoo kann man bei uns vorort im Studio oder online auf www.iblashes.de erwerben.

Wie kann man die Wimpern reinigen?

Man sollte die Wimpern täglich mit einem Wimpernshampoo reinigen.

Darf man ein Wimpernserum verwenden, wenn man eine Wimpernverlängerung hat?

Wenn das Wimpernserum ölfrei ist, darf man es weiter verwenden. Wir raten aber davon ab, da der Wimpernzyklus durch das Serum schneller ist und die Wimpern somit schneller ausfallen. Des Weiteren sollte man am besten 2 Monate vor der Neuanlage der Wimpernverlängerung das Serum absetzen, damit die Wimpern sich wieder an das normale Wimpernwachstum gewöhnen.

Wimpernverlängerung Auffüllpreise

 

Wimpernverlängerung 1:1 Technik Natural Look

  • Auffüllen bis zu 2 Wochen – 39€
  • Auffüllen bis zu 3 Wochen – 49€
  • Auffüllen bis zu 4 Wochen – 59€

Wimpernverlängerung 2D Light Volumen 

  • Auffüllen bis zu 2 Wochen – 45€
  • Auffüllen bis zu 3 Wochen – 55€
  • Auffüllen bis zu 4 Wochen – 69€

Wimpernverlängerung 3D Volumentechnik 

  • Auffüllen bis zu 2 Wochen – 49€
  • Auffüllen bis zu 3 Wochen – 59€
  • Auffüllen bis zu 4 Wochen – 69€

Wimpernverlängerung 4D-6D Volumentechnik

  • Auffüllen bis zu 2 Wochen – 59€
  • Auffüllen bis zu 3 Wochen – 69€
  • Auffüllen bis zu 4 Wochen – 79€

Wimpernverlängerung Megavolumen

  • Auffüllen bis zu 2 Wochen – 69€
  • Auffüllen bis zu 3 Wochen – 84€
  • Auffüllen bis zu 4 Wochen – 99€

Fremdarbeiten !

Aufgepasst !

Schlecht geklebte Wimpern – was kann passieren?

Welche Frau träumt nicht davon, schöne, dichte Wimpern und dadurch einen unwiderstehlichen Augenaufschlag zu haben? Doch oftmals sind die eigenen Naturwimpern zu kurz oder alles andere als dicht und voluminös. In diesem Fall bietet die Wimpernverlängerung eine hervorragende Möglichkeit, deinen Augenaufschlag dennoch bambi-gleich hinzubekommen. Ganz wichtig: Eine Wimpernverlängerung sollte ausschließlich von einem Profi durchgeführt werden. Wer sich womöglich selbst an das Aufkleben künstlicher Wimpern wagt oder die Behandlung von einem Laien vornehmen lässt, riskiert so einiges. Im heutigen Blogbeitrag verraten wir dir, was alles passieren kann, wenn man schlecht geklebte Wimpern hat.

Worauf es beim Kleben der Wimpern ankommt

Bei einer Wimpernverlängerung werden künstliche Wimpern auf die eigenen Wimpern geklebt. Je nach Technik sind dies von einer bis hin zu mehreren Kunstwimpern pro Naturwimper. Bevor es jedoch an die eigentliche Behandlung geht, ist eine sorgfältige Vorbereitung nötig. Dabei werden Silikonpads unter den Augen platziert, um zu verhindern, dass der Kleber in das Auge gelangen kann. Weiterhin sollte der verwendete Kleber ein Spezialkleber für Wimpern sein. Dieser darf weder Irritationen noch Allergien auslösen. Und auch die ersten 48 Stunden nach der Wimpernverlängerung sind wichtig: In dieser Zeit solltest du den Kontakt mit Wasser gänzlich meiden, keine ölhaltigen Produkte verwenden und übermäßiges Schmitzen sowie Sauna- und Schwimmbadgänge vermeiden. Nur so kann garantiert werden, dass deine neuen Wimpern mehrere Wochen halten.

Was kann passieren, wenn die Wimpern schlecht geklebt sind?

Sind die Wimpern schlecht geklebt, riskierst du beispielsweise schlimme Entzündungen der Augen. Auch das Ausfallen der Wimpern ist möglich, wenn die Behandlung nicht von einem Profi durchgeführt worden ist. Außerdem können trockene Augen oder auch Gerstenkörner nach einer unprofessionell durchgeführten Wimpernverlängerung entstehen. Und wer beispielsweise auf den Kleber mit Allergien oder Infektionen reagiert, muss schlimmstenfalls mit bleibenden Schäden an den Wimpernfollikeln oder Verletzungen des Augenlids rechnen. Achte bei der Wahl deines Studios deshalb sorgfältig darauf, dass die Kosmetikerin oder der Kosmetiker zertifiziert ist und jahrelange Erfahrung nachweisen kann. 

So wie wir. Bei Illegal Beauty sind alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mehrfach zertifiziert. Zudem verfügen wir über viele Jahre an Erfahrung im Bereich der Wimpernverlängerung und wissen genau, worauf es bei einer guten Wimpernverlängerung ankommt. Wir beraten dich ausführlich im Vorfeld deiner Behandlung. Und unsere Kompetenz spricht sich scheinbar herum: Mit fast 1.000 positiven Bewertungen kannst du bei uns sicher sein, in den besten Händen zu sein.

JETZT TERMIN SICHERN !